12 MU Gk SPA 1415

Aus SchulWiki Köln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikiseite des Musikgrundkurses 12 SPA, KAS Schuljahr 2014/15

Filmmusik

Allgemeines

z.B. kleine Geschichte der Filmmusik

Merkmale, Funktionen & Begriffslexikon

z.B.

Kameraeinstellungen & Perspektiven

  • Amerikanische
  • Nah
  • Frosch
  • Totale

Filmkomponisten

Beispiele für FM

Schwarzfahrer

To Do's

20.1.15

3.2.15

  • Einteilung: a) Begriffe/eBook, b) Film(neu)vertonungen c) Musikperformance d) Stopmotion Kurzfilm und Musik
  • Zeitplan
  • Produktvorstellung und Abgabe (Wettbewerb)

8.2.15

Gemeinsamer Abschlussfilm: Arbeitstitel "Unser Köln"

  • Filmlänge pro Team: 25-30 Sekunden
  • 2 Bilder pro Sekunde (= 50 - 60 Bilder)
  • Musik zur Sequenz selbst machen (GarageBand, iMaschine, Figure): Tempo muss in etwa übereinstimmen (Tempovorgaben: Ballade 60-70 bpm, HipHop, Rock: 110-120bpm, Dub, Trance: 220-240bpm)
  • Tonart: C Dur oder verwandte Tonarten: Am, Em, G Dur,
  • Einheitlicher Filmstil (Vorlage: Heiter)-> muss abgestimmt werden
  • Untertitel/Titel der "Szene" am Anfang

Ablaufplan

  1. Bilder an ein iPad im Team mailen: ipadkasNR@gmail.com
  2. Bilder aus der Mail sichern
  3. Neuen Film in iMovie anlegen, Bilder importieren
  4. BIlder schneiden und entsprechend anordnen - währenddessen kann schon Musik produziert werden
  5. Untertitel einfügen
  6. Musik von GarageBand nach iMovie exportieren und im Film öffnen
  7. fertige Szene hier bereitstellen (auf YouTube hochladen (in HD).

Szene 1

Szene 2

Szene 3

Szene 4

Szene 5

Szene 6

Unsere "Playlist": Musikmachen

Themenpool

Themenbereiche, die noch abgedeckt werden müssen:

Der Komponist an der Schwelle zum bürgerlichen Zeitalter

  1. Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3, 1. Satz (Michelle, Clara) http://etherpad.wikimedia.org/p/beethovenNr3
  2. Franz Schubert: Der Wanderer D 493 (op. 4, Nr. 1, Oktober 1816) - (Nima, Malte) http://etherpad.wikimedia.org/p/SchubertWanderer

Musik als Zeugnis gesellschaftspolitischen Engagements

Musik ist schön zu hören, hilft uns in schwierigen Situationen, spricht unsere Gefühle an und bewegt etwas in uns. Doch Musik ist ebenfalls kritisch, beleuchtet unangenehme Seiten, ob es nun unsere eigenen Gefühle sind und die Erkenntnis dieser, oder Seiten der Menschen und ihrer Handlungen. In diesem Abschnitt geht es um "Musik als Zeugnis gesellschaftspolitischen Engagements". Doch was ist eigentlich gesellschaftspolitisches Engagement? Gesellschaftspolitisches Engagement lässt sich grob ganz leicht erklären. Es heißt, dass sich Menschen aus der Gesellschaft politisch engagieren, um in der Gesellschaft etwas zu ändern. Das beliebteste Beispiel dafür sind wohl die Wahlberechtigten. In früheren Zeiten waren lediglich Männer mit bestimmten Vorraussetzungen wahlberechtigt, doch dies sollte sich ändern und so gab es Demonstrationen, Revolutionen und schließlich und letztendlich durften auch die Frauen wählen. Heutzutage ist sogar jeder ab 18 Jahren wahlberechtigt und bei den Kommunalwahlen sogar schon ab 16 Jahren.

Wie kann man diese Dinge musikalisch darstellen? Zunächst braucht man dafür nicht unbedingt einen Text. Wenn die Menschen wissen, worauf sich dieses Stück bezieht, dies kann man zum Beispiel durch den Titel deutlich machen, hören die Menschen unter bestimmten Aspekten diesem Stück zu. Sie achten darauf, welche Instrumente gewählt worden, wann sie wie eingesetzt wurden, an welchen Stellen das Stück lauter, leiser, hektischer, ruhiger, schneller, langsamer wird. Und dann die passende Frage dazu: Welches Ereignis in der Gesellschaft würde dazu passen? Welche Rede wird dort dargestellt, oder welche Stimmung wird vermittelt, die die gesellschaftliche Stimmung derzeit beschreibt? Das Stück regt schon an dieser Stelle zum Denken an. Mit Text ist die natürlich einfacher. Man liest den Text, analysiert und interpretiert ihn, jedoch achtet man auch dort auf die Musik und zwar auf dieselben Eigenschaften, wie wenn kein Text vorhanden ist.

Im Anschluss nun drei Stück-und Songbeispiele, die dies verdeutlichen.


  1. Kurt Weill: Ballade von der Seeräuberjenny (Miriam, Klara) http://etherpad.wikimedia.org/p/seeraeuberJenny Unsere LearningApp zur Seeräuber Jenny
  2. Jimi Hendrix: Star Spangled Banner (Arthur, Marvin, Niklas) http://etherpad.wikimedia.org/p/jimmyHstarSpangled
  3. Public Enemy: Fight The Power (Annika F.) http://etherpad.wikimedia.org/p/publicEnemy12

Neue Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten

Auswirkungen neuer Technologien auf musikalische Gestaltung - Elektronische Komposition als Überwindung traditionellen Materialdenkens

Neue Musik

  1. Karlheinz Stockhausen: Gesang der Jünglinge


Elektronik Pop als Ideengeber für Hip Hop und Techno

  1. Kraftwerk: Trans Europa Express (Isabella, Esin) http://etherpad.wikimedia.org/p/elektropopKraftwerk
  2. Numbers


DJing und Sampling in Techno und House als Ausgangspunkt elektronischer Tanzmusik

(Melih, Kaan, Alberto, Francesca, Saskia, Diana) http://etherpad.wikimedia.org/p/djing-sampling-techno

  • Theorie und Praxis
  1. Steve “Silk” Hurley: Jack Your Body
  2. Underground Resistance: Final Frontier

Zum Song "Jack your Body" haben wir eine kleine Sequenz für den Finch-Robot programmiert. Ein Beispiel siehst du hier:

Versteckte Botschaften in Songs und Texten

(Chontisha) http://etherpad.wikimedia.org/p/verstecktebotschaftmusic

  1. Rihanna

Apps

Wettbewerb ESP

Fly Bach

Makey Makey

Jimmy Fallon - Your Body

Pentatonix Daft Punk