Klasse 6CD 2013-14 Reli SPA

Aus SchulWiki Köln
Wechseln zu: Navigation, Suche


Minecraft Welt 6cd: Fastenzeit, Ostern, Pfingsten

  • Neues Projekt
  • Ziele:

1. In "Creative" die Gegend (Südstadt bis zum Rhein und Dom) um unsere Schule bauen.
2. die entsprechenden Themen (Fasten, Ostern - Auferstehung, Pfingsten) als entsprechende Räume darstellen

Evangelisch-Katholisch

Auf dieser Seite arbeiten wir Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Konfessionen heraus: Evangelisch-Katholisch

Adventskalender

Wir haben in der letzten Stunde einen Adventskalender begonnen. Hier kannst du ihn ansehen.
Für unseren Kalender benötigen wir noch für die fehlenden Tage bis zum 24.12. Inhalte, damit die Besucher ein "Türchen" öffnen können.
Dies können Texte/Informationen zum jeweiligen Tag sein. Zum Beispiel was an diesem Tag in der Adventszeit wissenswertes geschah.
Es können auch kleine Gedichte, Sprüche, etc. sein.
Gerne sehen die Besucher auch selbst gemachte Bilder zur Adventszeit
Oder vielleicht habt ihr Lust ein kurzes Hörspiel mit Audioboo aufzunehmen?
Oder vielleicht hast du ja auch noch andere Ideen? Bitte tragt euch hier im Wiki für einen Tag ein und stellt die Inhalte dann auf der jeweiligen Seite bereit.

Fürbitten

Für unseren Weihnachtsgottesdienst benötigen wir Kinder, die Fürbitten schreiben und vortragen.
Folgende Themenschwerpunkte stehen zur Wahl:

Thema1

Thema2

Bitte trage dich bei Interesse unter der jeweiligen Überschrift ein und überlege dir (gerne auch im Team) einen entsprechenden Fürbittentext, den du dann ebenfalls unter der Überschrift aufschreibst.

Sound, Bild und Videopool

Sich einmischen

  • Unser Thema ab dem 25.11.13: "Sich einmischen"
  • Berühmte Persönlichkeiten, die sich in ihrem Leben für andere Menschen eingesetzt und

die Welt "ein bisschen besser" gemacht haben. Dafür haben sie mitunter einen hohen Preis zahlen müssen. Suche dir mit deinem Team eine Persönlichkeit heraus und lege dazu eine Wikiseite an.

  • Eure Seiten sollen folgende Merkmale aufweisen:
  1. Einleitungstext
  2. Biografische Angaben
  3. wichtige Angaben über Leben und Wirken der Person, die ihr dem Leser mitteilen wollt
  4. alle Texte müssen selbst verfasst, oder korrekt zitiert sein
  5. Bilder dürfen nur von Wikimedia-Commons verlinkt sein.
  6. Quellenangaben (woher stammen eure Informationen!) am Ende des Artikel
  7. kurzes Quiz am Ende des Artikels
  8. ihr müsst einen Artikel einer anderen Gruppe lesen und in der Diskussionsseite kritisch bewerten/reviewen und Rechtschreibung korrigieren.


Berühmte Personen, die sich eingemischt haben

Diese Seiten haben wir von der 6abcd aus dem Schuljahr 2012/13 kopiert. Ihr könnt sie weiter vervollständigen, Vines oder Audioboos dazu drehen, oder ein eigenes, neues Thema raussuchen.
Ins Wiki schreiben: 1. Einloggen: Vorname.N.KAS. Passwort: meinpasswort1 2. Die Persönlichkeit, die du bearbeiten willst hier drunter anklicken, auf bearbeiten gehen und zuerst die Vornamen der Teammitglieder eintragen. 3. Text der schon da steht durchlesen, Rechtschreibfehler und Formulierungen verbessern, weitere Quellen recherchieren und lesen, Text vervollständigen, Quiz anlegen, Videos finden, evtl. Interview oder Hördokumentation anfertigen, eigene Kurzreportage drehen.

Das Leben Jesu: Kurzfilmprojekt

Wir haben zum Leben Jesu eine Reihe von Kurzfilmen mit iMovie hergestellt. Die Filme und darin verwendeten Videosequenzen und Bilder und Musik stehen unter einer cc-Lizenz.


Kurzfilm1

Christopher, Franz: Vor seiner Geburt und die ersten Jahre, Legofiguren als Grundlage, iMovie
Vor der Geburt von Jesus und vor und nach dem Tod Jesu

Maria war schwanger und suchte eine Bleibe mit Josef Geburt von Jesus in einem Stall in Betlehem in Israel Wie haben sie den Stall gefunden Heilige drei Könige folgen dem Stern zum Stall wo Jesus geboren war In welchem Jahr ist Jesus geboren Im Stall befanden sich: Schafe, Esel, Ochse, Hirten, Maria, Josef, Heilige drei Könige

Am Abend vor seinem Tod saß er mit seinen 12 Jüngern an einem Tisch, Er nahm das Brot und sagte: Nehmt, das ist mein Leib.. Daraufhin sagte nachdem alle den Rotwein tranken: Das ist mein Blut des neuen Bundes, das für viele vergossen wird..

Einer der Jünger hatte ihn betrogen und er musste sein Kreuz auf einen Berg tragen mit einem Dornenkranz auf dem Kopf und dann wurde er mit Nägel an den Händen und Füßen an das Kreuz genagelt.


-Jesus gründete den Christentum, dem heute 2,2 Milliarden Menschen angehören.

-Er half vielen Leuten, vor allem Armen, in dem er mit heiligem Wasser ihre Wunden heilte.

-Einmal spaltete er das Wasser, damit die Leute auf die andere Seite fliehen konnten.

-Doch die Römer hangen Jesus auf.

-Drei Tage nach seinem Tod sahen drei Frauen wie Jesus auferstanden ist.

-Ab Jesu Geburt wird von dem Jahr Null weitergerechnet.

http://www.youtube.com/watch?v=FnxBios8kUE

Kurzfilm2

Frederik, Francesco: "Mehlsackfiguren" als Grundlage, Vine, mehrere 7 Sekunden Videos, voraussichtlich Flucht aus Ägypten

Kurzfilm3

Leonie, Corinna, Johanna: Geburt und Tod, iMovie, Storytelling, Bilder.

Kurzfilm4

Kelly, Amelie: 3D Figuren und Bilder (AdobeIdeas) und iMovie, Geburt http://www.youtube.com/watch?v=NeLTR571Qek

Kurzfilm5

Anton, Finn, Jan: iMovievideo,

Kurzfilm6

Miuccia, Lia: iMovie, "die heiligen drei Könige"

Kurzfilm7

Tim, jens, justus: Legofigurenfilm http://www.youtube.com/watch?v=BuhtEHSOUGw

Informationen und Quellen

  • Jesus gründete den Christentum, dem heute 2,2 Milliarden Menschen angehören.
  • Er half vielen Leuten, vor allem Armen, in dem er mit heiligem Wasser ihre Wunden heilte.
  • Einmal spaltete er das Wasser, damit die Leute auf die andere Seite fliehen konnten.
  • Doch die Römer hangen Jesus auf.
  • Drei Tage nach seinem Tod sahen drei Frauen wie Jesus auferstanden ist.

Von Christopher und Franz.

Aufgabensammlung

Aufgaben für 26.5.2014, 3./4. Stunde

Hier kommen eure Aufgaben für die 3./4. Stunde. Die Auswahl ist euch entsprechend frei gestellt.

  • Minecraft Kirchen fertigstellen und Screenshots an ipadxyz@me.com schicken. Die Screenshots spätestens um 11.25 losschicken
  • Die Seiten Pfingsten die vor allem von Corinna erstellt wurde durchlesen und noch ergänzen, auch evtl. Videos dazu finden. Links und Quellen finden sich in der Seite. Zu dieser Seite auch LearningApps erstellen und dort verlinken. Das Passwort zu LearningApps kennt ihr (im Zweifelsfalle Finn oder Jan fragen oder mir eine Mail schicken (ipadkas@me.com). Die fertigen LearningApps in der Seite Pfingsten verlinken.
  • Zur Seite Pfingsten kurze Keynotes oder Audioboos erstellen. Die Keynotes könnt ihr mir ebenfalls per Mail schicken. Die Audioboos könnt ihr ebenfalls nach dem Upload in der Seite verlinken
  • Wer möchte kann natürlich auch gerne einen kurzen Film erstellen.

Hinweis: Es gibt nur die iPads aus Kiste 1 und 6. Alle anderen sind ausgeliehen. Wer nicht mit Minecraft arbeitet, nimmt sich die aus der Kiste 1! Meinen Server kann ich leider heute nicht zur Verfügung stellen. Viel Spaß in der Stunde!