Lionel

Aus SchulWiki Köln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Viel Spaß auf meiner Projektseite

by Ahmet: Sehr schöne Seite. Sehr schön gestaltet und aufbereitet. Deine Spielerklärung ist leichtverständlich und erklärt sich von selbst. Alles in einem eine Top Seite auch wenn sie mich an ein bisschen an eine andere Seite erinnert ;-)


(hier bitte Kommentare zu meiner Seite einfügen)

Allgemeines über das Programm

Mit "Kodu" (eigentlich Boku) ist eine von Microsoft entwickelte Creat-Umgebung für Spiele, die mit der Entwicklungsumgebung Xcode (Objective-C) auf Macintosh vergleichen werden kann. Wer schon immer Spiele auf einfache Art und Weise basteln wollte, dem dürfte das "Kodu Game Lab" vielleicht weiterhelfen! Man benötigt keine spezielles Vorwissen bzw Programmierkenntnisse. Man setzt die Objekte einfach per Drag&Drop in die Spielwelt. Hinzu kann man weitere Elemente ändern (z.b Map-Gestaltung oder Boots), wenn man mit der [ESC]-Taste den Quelltext öffnet und bearbeitet.

Einsteiger können sich auch mit der umfangreichen Masse an Tutorials beschäftigen. Ein paar Beispielspiele befinden sich darüberhinaus im Baukasten.

Für die Installation benötigt man XNA Framework 3.1 und .NET Framework 3.5.

(Quelle: www.gamer-society.de)


Spielidee

Meine ersten Überlegungen gingen in die Richtung von klassichen 2D JUMP and RUN Design wie berühmte Anfangsgamertitel von Mario und Co.. Jedoch entschied ich mich nach längerem ausprobieren von mehreren Spieltippen und Genren für eine, dem Spiel bzw Speicherkapazität entsprechenden Open World Map (Offene Welt). Im zweiten Teil meiner Überlegungen kam die Idee von mehreren Klimazonen auf, die von mir selbst jedoch schnell wieder verworfen wurde, da für eine so umfassende Free-World nicht genügend Speicherplatz zu Verfügung stand. Nach mehreren herumexperementierens entschied ich mich nun für mein entgültiges Game. Die Welt von "Kodonia" wurde geboren. Es handelt sich um ein 3D Jump and run Game mit einigen shooter Elementen die sich in regelmäßigen Abständen mit einfachen Entdeckungselementen abwechseln. Hinzu kommt eine Große, umfassende und detailreiche Map, die dem Spieler ein "spielerisches Hochgefühl" vermittelt.

Datei:Lionel kodonia.JPG

Geschichte

Es war einmal ein altertümliches und stolzes Reich voller fantastischen und friedlebenden Wesen, welches von der wundervollsten Flora und Fauna besiedelt wurde, die die Welt je erblicken durfte. "Kodonia". Ein wahrhaftes Paradis. Zur Blütezeit des Reiches regierte die Mutter-Kodu (Erschafferin alles Lebens) über dieses gewaltige Land mit all seinen Bürgern und Tieren. Doch es geschah, dass eines Tages der dunkele Lord Bugg, Herrscher über alle im bekannten Universum lebenden Boots mit seiner gesamten dunkelen Magie über das Land hereinbrach. Die Kodus wussten nicht wie ihnen geschah und so bemerkten sie zunächst nicht die Ankunft des Bösen. Bis langsam aber sicher jedes der einst so prächtigen Tiere in Kodonia zuerst ergraute und dann vollends verstarb. Die Kodus wehrten sich tapfer gegen die herannahende Bedrohungen, doch sie kämpften auf verloren Posten..... Der Mutter-Kodu blieb nichts anderes übrig als ihr geliebtes, von ihr erschaffenes Reich hinter sich zu lassen und ihre überlebenden Kinder in sicherheit zu bringen. Seit je her ist das dunkele Boot Zeitalter über das einst so wundervolle Kodonia eingebrochen....


Spielregeln/Erklärung

Wie schon gesagt handelt es sich um ein 3D Jump and Run Shooter. Es geht um Geschicklichkeit und Reaktionen. Der Sinn des Spiels ist es die Reichtümer des ehemals so prächtigen und mächtigen Reiches der Mutter-Kodu zurück zu erobern, und somit den Ruf der einst so geachtet Kodus wieder herzustellen. Man benötigt 2 Äpfel ein Boot-Motorrad und 1 Stern um insgesamt 5 Punkte zu erreichen und somit den Sieg davon zu tragen. Hinweis: Den 2. Apfel erhält man nur, indem man die kleine Fabrik am Ende der Häusereihe aufsucht. Achtung: Haie, sowie bestimmte Motorräder lassen den Kodu explodiren sobald er mit ihnen in Kontakt tritt. Wasserlässt ihn untergehen......Im Gegensatz zum Rest der Gefahren beinhalten die Bäume ein besonderes Geheimnis.... finde es heraus.

Steuerung

W-A-S-D: Nach vorn links rechts zurück bewegen

Leertaste: Sprung bzw. Doppelsprung

Linke Maustaste: Raketen schießen

E : Gegenstände essen

file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Lionel/Eigene%20Dateien/Kodu/Kodonia,%20by%20Lionel%20(2).rar