Martin Luther King

Aus SchulWiki Köln
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite stammt ursprünglich vom KAS-Wiki der Klasse6abcd und wurde hierher kopiert, damit die Klasse daran weiter arbeiten kann.

Steckbrief

Geboren: 15.01.1929 in Atlanta, Georgia, Vereinigte Staaten

Ermordet: 04.04.1968 in Memphis, Tennessee,Vereinigte Staaten

Beruf: US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler

Taten: Er setzte sich gegen Unterdrückung und Rassismus ein. In den 1950er/1960er wurde er der bekannteste Sprecher der US-amerikanischer Bürgerrechtsbewegung

Eltern: Alberta Christine Williams King (Lehrerin), Martin Luther King Sr. (Pfarrer, Hilfsmechaniker)

Familie: Coretta Scott King (Frau)

Kinder: Dexter Sott King, Bernice Albertine King, Yolanda King, Martin Luther King ||| (der Dritte)

Ausbildung: Boston University, Crozer Theological Seminary, Morehouse College, Booker T. Washington High School

Auszeichnung: Friedensnobelpreis, Person of the Year, Presidental Medal of Freedom, Goldene Ehrenmedaille des Kongresses, Spingarn Medal, Grammy Award for Best Spoken World Album, Jawaharlal Nehru Award

Leben

Martin Luther King wurde am 15. Januar 1929 in Atlanta als Sohn der Lehrerin Alberta Christine Williams King geboren.
Martin Luther King war US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Er war einer der bedeutensten Vertreter des Kampfes gegen soziale Unterdrückung und Rassismus.Er hatte außerdem eine Frau namens Coretta Scott King und vier Söhne. Deren Namen waren Martin Luther King,Yolanda King, Bernice Albertine King und Dexter Scott King. Seine bekanntesten Reden sind I Have a Dream und I´ve Been to the Mountaitop. Martin Luther King wurde am 1. April 1968 in Memphis erschossen. 400px

http://m.youtube.com/watch?v=wQQyIj-wDyg http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/81/Martin_Luther_King_-_March_on_Washington.jpg

I have a Dream

Text von I have a dream


[[1]]


Vorlage:HRIF4 WzU1w

Quellen

Quellenangaben: -Wikipedia -Youtube -medienwerkstatt Wissensarten

QUIZ

Pluspunkt für eine richtige Antwort:  
Minuspunkte für eine falsche Antwort:
Ignoriere den Fragen-Koeffizienten:

1. Wann wurde Martin Luther King geboren?

1930
1929
1899

2. Wann starb Martin Luther King?

1970
1965
1968

3. Wofür setzte er sich ein?

Gegen soziale Unterdrückung und Rassismus.
Für soziale Unterdrückung und Rassismus.
Supermärkte.

4. Wie starb Martin Luther King?

er wurde erstochen.
er wurde erschossen.
er starb an einem natürlichem Tod.

5. Welche Hautfarbe hatte er.

Weiß.
Dunkelhäutig.
Leicht Gebräunt.

Punkte: 0 / 0